Mittwoch, 26. August 2009

Update August

Endlich wieder zurück aus dem Urlaub, als ich
meine Pflanzen sah, bin ich fast aus allen Socken
gefallen. Die liebevolle pflege meiner Mutter
haben sie sehr genossen und sind noch mal
richtig in fahrt gekommen. Viele Früchte,
starker wuchs und Blüten über Blüten.
Meine Tomaten sind regelrecht explodiert,
die Physalis Sträucher geschossen auf 160 cm.
obwohl sie nur 120 werden. Die ersten reifen
Gurken waren Lecker und von den Tomaten
kriegt man einfach nicht genug.

RED HABANERO



Die Früchte sind dabei abzureifen, 5 - 6 Habis
habe ich schon geerntet um zu kosten. Sie waren
schön scharf, aber der Geschmack ist wirklich
Gewöhnung bedürftig


Die 2. Pflanze

Die Habaneros von Oben, bei den Blütenstand
werden hoffentlich noch etliche folgen, soweit
das Wetter und die Zeit mitspielt.

Gekreuzte Black Pearl


Chili - Bonsai


Die eigentliche Tabasco

Irgendwie sehen mir die Früchte nicht
nach Tabasco aus, da hab ich mich wohl
anschmieren lassen mit dem Saatgut.

Aber die Pflanze xy hat sehr schöne
Früchte, sieht wie ne Mischung aus
Dutch red und Jalapeno aus, ich lass mich
Überraschen.

Meine PLACK BEARL`s



Endlich haben sich die Blätter schön
schwarz gefärbt und alle Pflanzen tragen
mächtig viel Früchte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten